Vielen Senioren ist ihre Wohnung heute eigentlich viel zu groß
und viele junge Familien hätten liebend gerne eine größere.

Das ist Senioren-Wohnungstausch

Aus welchen Gründen auch immer: Ihnen ist ihre Wohnung heute eigentlich viel zu groß, das Stockwerk ist zu hoch oder sie wären lieber in einem anderen Stadtteil.

Das ist die Lösung

Das Service-Angebot Senioren-Wohnungstausch Ihrer Genossenschaft.
Für Senioren, deren Wohnung zu groß geworden ist und die gerne eine kleinere beziehen würden.

Das sollten Sie tun

Sie rufen uns einfach an und wir prüfen, wie wir Sie unterstützen können.

Sind die Voraussetzungen gegeben,

  1. beteiligen wir uns an Ihrem Umzug
    - mit maximal 1.500 € bei Inanspruchnahme eines Umzugsunternehmens,
    oder
    - mit einem Pauschalbetrag von 1.000 € bei eigener Durchführung des Umzugs,
  2. stellen wir gern für Sie den Kontakt zu einem Umzugsunternehmen her, das nicht nur transportiert, sondern wenn Sie es wünschen auch beim Packen hilft.
  3. übergeben wir Ihnen Ihre neue Wohnung fertig tapeziert und gestrichen.

Das wäre etwas für Sie? Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unserer Abteilung Wohnungswirtschaft, freuen sich auf Ihren Anruf.

WOHNUNGSWIRTSCHAFT-TEAMS

Deutz, Longerich, Niehl, Riehl, Seeberg, Weidenpesch
Ina Peiker (Mo – Fr),
Monika Müller-Hähn (Mo + Mi)Tel.:98 10 08 - 60wowi60@erbbauverein.de

Altstadt Nord, Altstadt Süd, Ehrenfeld, Gremberg, Holweide, Kalk, Mülheim, Neustadt Nord, Neustadt Süd, Vogelsang, Zollstock
Armin Bielecki (Mo – Fr),
Sandra Becker (Di + Do)Tel.:98 10 08 - 50wowi50@erbbauverein.de



So ist unseren Senioren geholfen und den Familien mit dem großen Wunsch nach mehr Platz auch.

© 2017 Erbbauverein Köln eG