So trennen Sie Ihren Müll richtig:

Internetseite der AWB Köln

Die blaue Tonne

Blaue Tonne = Altpapier

für Papier und Pappe (Zeitungen, Zeitschriften, Kartons usw.) Bitte zerkleinern Sie Kartons und Verpackungen aus Papier oder Pappe, damit auch Ihr Nachbar seinen Müll noch ordnungsgemäß entsorgen kann.

Die Wertstofftonne

Gelbe Tonne = Wertstofftonne

Seit dem 1. Januar 2014 wird die bekannte Gelbe Tonne zur Wertstofftonne.
Statt wie bisher nur Produkten mit dem grünen Punkt, dürfen jetzt alle Kunststoffe, Verbundstoffe und Metalle in die gelbe Tonne.

Das durfte schon immer in die gelbe Tonne:

  • Verpackungen aus Kunststoff und Verbundstoffen, z. B. Milch und Saftkartons, Joghurtbecher, Spülmittel und Shampooflaschen, Zahnpastatuben und Plastiktüten
  • Verpackungen aus Metall, z. B. leere Konservendosen, pfandfreie Getränkedosen, Haarspray und Deoflaschen, Tuben und Kronkorken

Das darf jetzt zusätzlich hinein:
  • Sonstige Gegenstände aus Kunststoff, z. B. Schalen, Putzeimer, Frischhalteboxen, Kleiderbügel und Spielzeug aus Plastik
  • Sonstige Gegenstände aus Metall, z. B. Werkzeuge, Schrauben, Nägel, Bestecke, Bratpfannen, Töpfe, Drahtbügel und Spielzeug aus Metall


Hausmüll

Graue Tonne = Restmüll
Hausmüll, der nicht in die blaue oder gelbe Tonne gehört.

Der Müllsack

Wenn es mal mehr Abfall gibt:

Nach Weihnachten oder nach einer Party reicht der Platz in der Tonne manchmal nicht. Da helfen die orange beschrifteten Müllsäcke der AWB. Die kosten 4,50 EUR und sind im Service-Center und in den Betriebshöfen zu bekommen. Außerdem können Sie die Müllsäcke auch in vielen Lebensmittel-, Haushalts- und Schreibwarengeschäften sowie an Kiosken und in Drogerien kaufen.

Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier auf der Homepage der AWB.

Was gehört zum Sperrmüll?

Das sind Gegenstände, die so groß sind, dass sie auch zerkleinert nicht in die Mülltonne oder in einen orangen Müllsack passen. Das könnten zum Beispiel sein: Möbel und Matratzen, Eimer, nicht verklebte Fußbodenbelagstoffe (Teppichböden, PVC, Linoleum) und Teppiche, Kinderwagen oder Koffer.

Zur AWB-Webseite

Service-Telefon der AWB für Sperrmüll: 0221 - 9 22 22 22


© 2019 Erbbauverein Köln eG