Unsere Geschäftsgrundlage ist heute noch so zukunftsweisend wie vor fast 100 Jahren:
Die gute und sichere Versorgung unserer Mitglieder mit Wohnungen zu angemessenen Preisen.

Am 27.03.1913 wurde unsere Genossenschaft von Kölner Postschaffnern gegründet.
Sie leisteten ihren Dienst im Postzug zwischen Köln und Berlin und mussten deshalb vor jeder Rückkehr in Berlin übernachten.

Dies konnten sie bei ihren Berliner Kollegen, die in Wohnungen der Erbbauverein Moabit eG lebten. Da in Köln akzeptabler Wohnraum in der Nähe zur Arbeit knapp war, entstand die Idee, in Köln eine Genossenschaft auf ähnlicher Grundlage zu gründen.
Zunächst gab es lediglich eine Filiale der Erbbauverein Moabit eG.
Das große Interesse und der permanente Zulauf ermöglichten jedoch schnell die Gründung einer eigenen selbständigen Genossenschaft.
Am 25. April 1913 erfolgte der Eintrag unter “Erbbauverein Köln“ im Genossenschaftsregister Köln.

So könnte es gewesen sein:




Durch die großen Zerstörungen des 2. Weltkrieges war Wohnen wieder ein knappes Gut.
Auch der Bestand unserer und anderer Kölner Genossenschaften war stark betroffen.
Deswegen gründete die Erbbauverein Köln eG gemeinsam mit einigen anderen Genossenschaften die Kölner Wiederaufbau GmbH, deren Ziel die Erschließung und Bebauung von Trümmergrund- stücken war.
Bis Ende der 60er Jahre diese Gesellschaft wieder aufgelöst werden konnte, entstanden
rund 1300 Wohnungen, von denen heute noch viele in unserem Besitz sind.

Heute

bewirtschaftet die Erbbauverein Köln eG für ihre Mitglieder rund 2400 Wohnungen.
Durch umfangreiche Sanierungs-, Modernisierungs- und Neubauaktivitäten der letzten Jahre verfügen unsere Objekte vielfach über eine moderne und gepflegte Ausstattung.
Sie finden unsere Wohnanlagen sowohl links- als auch rechtsrheinisch.

Ein Klick auf die Seite informiert Sie über die für die jeweiligen Objekte zuständigen Mitarbeiter und bietet Ihnen jede Menge Historisches, Sehens- und Wissenswertes über die Stadtteile selbst.

Schauen Sie doch einfach mal rein.

© 2017 Erbbauverein Köln eG